BAJONETTFÜHLER

PWF 103

ANWENDUNGS­BEREICHE

Einsteckwiderstandsfühler mit Bajonettverschluss werden überwiegend in Formen und Werkzeugen in der Kunststoffindustrie verwendet. Der Winkelkopf ist mit 7,5 mm Höhe besonders flach gehalten. Die Gesamtlänge des Fühlers beträgt: Eintauchtiefe + 36 mm (Anschlagring, Feder und Bajonettkappe) + 7,5 mm (Winkelkopf). Diese Ausführung kann nach Kundenwunsch von Ø 3,5 mm bis Ø 6 mm und einer Eintauchlänge von 500 mm gefertigt werden. Die Standardausführung wird mit einer Anschlussleitung, bestehend aus vernickelter Kupferlitze, gefertigt. Die Einzeladern sind mit PTFE-Bandierung und Glassgeflecht ummantelt. Das gemeinsame Schutzgeflecht ist aus Edelstahldrähten.

  • Messeinsatz Pt100 nach
    DIN EN 60751 - Klasse B
  • Standardausführung in Zweileiterschaltung
  • Einsatztemperatur: bis 260 °C
  • potentialfrei
  • Ausführung der Fühlerspitze:
    Ø 4 x 20 mm - plan
  • Bajonettkappe IØ 12,3 mm
  • rechtwinklige Ausführung
  • bis 260°C
    Einsatztemperatur
  • Ø 4 x 20 mm
    Fühlerspitze - plan
  • Innen-Ø 12.3 mm
    Bajonettkappe

Any
questions?

Find your contact person in one of our locations!

Contact

x

Cookies help us in providing our services. By using our services, you agree that we use cookies. Further information